Schieferschreibtafel 21 x 16 cm

Schieferschreibtafel 21 x 16 cm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW988
Ene mene Tintenfass, geh zur Schul und lerne was ! Das tat man bis in die 1970ger Jahre auch mit... mehr
Produktinformationen "Schieferschreibtafel 21 x 16 cm"
Ene mene Tintenfass, geh zur Schul und lerne was ! Das tat man bis in die 1970ger Jahre auch mit Hilfe von Schiefertafel und Schiefergriffel. Während der Grundschuljahre wurde Schreiben und Rechnen zur Papierersparnis auf diesen Tafeln geübt, die die älteren Wachstafeln abgelöst hatten. Schiefer ist ein Schichtgestein, das vor 350 bis 400 Millionen Jahren im Devon entstanden ist. Es lässt sich gut spalten und z.B. in Plattenform zum Dachdecken verwenden. Der relativ weiche Tonschiefer liefert das Grundmaterial für die Schultafeln- und griffel. Die wichtigsten deutschen Lagerstätten liegen in Thüringen, im Hunsrück und an der Mosel. Da Tafel und Griffel die gleiche Härte haben, werden durch den Griffel feine Spuren in die Tafel gezogen, die wegen des Materialabriebs grau erschienen. Durch Abwischen mit Wasser und Schwamm können diese wieder beseitigt werden. Bei unsachgemäßer Benutzung entstehen schrille Geräusche auf der Schiefertafel, die nicht immer für Erheitertung im Unterricht sorgten. Die Schiefertafeln wurden durch Kunststofftafeln ersetzt. Aber vielen sind sie sicher noch zusammen mit Schwamm, Schwammdose, Griffelkasten und Putzlappen, der aus dem Schulranzen hing, in guter Erinnerung.
Weiterführende Links zu "Schieferschreibtafel 21 x 16 cm"
Zuletzt angesehen